Facebook Image

 

 

Programm

 

 

 

 

Aussteller

 

 

 

 

Sponsoren

 

 

Adventszauber am Scharmützelsee 2. – 4. Dezember 2016

Freitag: 17 - 21 Uhr | Samstag: 11 – 21 Uhr | Sonntag 11 – 18 Uhr

 

Unser aktueller Flyer für 2016:

Adventszauberflyer 2016

 

Freuen Sie sich auf:

 

Die Scharmützlibücher – unsere Bestseller am Scharmützelsee

geschrieben von Thomas Hellmann, illustriert von Gertrud Zucker

Das vierte Buch gibt es druckfrisch auf dem Adventszauber mit dem Titel: »Der Scharmützli und der böse Weihnachtstroll«

 

 

 

 scharmuetzli buch 2016

 

 

Tombola statt Wettbewerb

Diesmal wird nicht um die Wette gebacken oder geschrieben, sondern Geld gesammelt für die Bibliothek der Grundschule Bad Saarow durch eine Tombola. Die Hälfte der Einnahmen aus den Losverkäufen wird am Sonntag auf der Bühne an die Grundschule übergeben.

 

Schenketisch im Tipi – Hinbringen & Mitnehmen

Am Samstag, den 3.12. wechseln hier Dinge ihren Besitzer. 

Wichtig ist, dass die Sachen noch funktionstüchtig sind und anderen nützen können. Wir als Unternehmerverein frischerwind.pro unterstützen damit den Gedanken des Upcyclings. Bringen Sie die Sachen, die Sie gern verschenken möchten, schon am Freitag im Tipi vorbei. 

 

Scharmützlis Glögg und Glügg

Glühwein nach nordischer Art und Kinderpunsch gibt es an der Hütte vom Scharmützli.

Inspiriert von den süffigen Leckereien der nordischen Länder hat der Scharmützli auf seinem Ofen die wärmenden Getränke gleich mal nachgekocht.

 

Der Schatz vom Scharmützli – so kommt der Adventszauber zum Karussell

Bei einem Angelausflug fand der Scharmützli im Sommer einen Schatz auf dem Grund des Scharmützelsees. Da er selbst schon wunschlos glücklich ist, fragte er sich nun: »Wem kann ich mit diesem Schatz eine Freude machen?«. Klar! Den Kindern vom Scharmützelsee! Er schwelgte in Kindheitserinnerungen und dachte daran, wie er früher immer auf dem Rummel mit einem Karussell gefahren ist. »Das ist doch die perfekte Idee!« murmelte er in seinen Bart. Aber wohin mit dem Karussell? Natürlich! Ab zum Adventszauber damit, denn da trifft der Scharmützli bekanntlich die meisten Kinder!

 

 

 

 
 
Go to top